Monats-Archive: Juni 2013

Feucht und Fröhlich

 
Augsburg zeigte sich letzte Nacht von seiner schönsten Seite. Sommersonnenwärme zu später Stunde und la-dolce-vita-Freiluft-Lustwandelei durch eine belebte Altstadt:

Es war eine wahrhaft Lange Nacht!

 

Ăśber 100 KĂĽnstler(innen) und Ensembles an ĂĽber 50 Spielorten – das Programm war eng getaktet, man hatte fast die Qual der Wahl.

Hier einige EindrĂĽcke der LANGEN NACHT DES WASSERS, bei der das Publikum (meist) trocken blieb, nicht aber der Gaumen und der Humor.

 

Es folgen Snapshots vom urkomischen „fastfood theater: Wasser spontan“ in der Kresslesmühle mit dem Münchner Impro-Duo Karin Krug und Christine Sittenauer / vom Augsburger Singer-, Songwriter-Stell-Dich-ein „River Songs“ mit Je Suis Julie, Girisha Fernando, Bennie Benson, Kilian Bühler und Kay Fischer im Brunnenhof des Zeughauses und von der Wassertanz-Schauspiel-Melange „UNDINE. Ein Versinken in vier Atemzügen“ mit Tänzerinnen der TanzArt-Tanzkompanie und dem Augsburger Künstlerensemble bluespots productions – wohl eines der

Highlights des Abends vor stimmungsvoller Kulisse im Damenhof. Und hier blieb die erste Reihe NICHT trocken.

 

fĂĽr die gesamte Fotostrecke auf das Startbild klicken
 

 

 
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *