§1 Geltung

 

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen f√ľr alle zu schlie√üenden Rechtsgesch√§fte zwischen einem Verbraucher und der Lechler GbR (Im Folgenden ‚ÄěAnbieter genannt), ¬†in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung g√ľltigen Fassung.

(2) ‚ÄěVerbraucher‚Äú in Sinne dieser Gesch√§ftsbedingungen ist jede nat√ľrliche Person, die ein Rechtsgesch√§ft zu einem Zwecke abschlie√üt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst√§ndigen beruflichen T√§tigkeit zugerechnet werden kann.

 

§2 Zustandekommen des Vertrages

 

(1) Die Darstellung der Produkte im Onlineshop http://www.lechlermagazin.de stellt kein rechtlich bindendes Angebt, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons ‚ÄěBestellung senden‚Äú geben Sie eine verbindliche Bestellung der ausgew√§hlten Waren ab.

 

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

 

Lechler GbR
Alte Gasse 22

86152 Augsburg

 

zustande.

 

(3) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Onlineshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Onlineshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

 

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

 

1) Auswahl der gew√ľnschten Ware
2) Best√§tigen durch Anklicken des Buttons ‚ÄěZum Warenkorb‚Äú
3) Pr√ľfung der Angaben im Warenkorb
4) Bet√§tigung des Buttons ‚ÄěWeiter zur Kasse‚Äú
5) Eingabe der persönlichen Daten und Lieferadresse
6) Best√§tigung durch Button “Weiter”
7) Auswahl der Zahlungsmethode
8) Best√§tigung durch Button “Weiter”
9) √úberpr√ľfen aller Daten und akzeptieren der AGBs
10) Best√§tigung durch Button “Zahlungspflichtig bestellen”

 

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Bet√§tigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen ‚ÄěZur√ľck‚Äú-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schlie√üen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

Wir best√§tigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (‚ÄěEingangsbest√§tigung‚Äú).¬† Durch Versand einer Auftragsbest√§tigung per E-Mail, oder durch Auslieferung der Ware wird die Bestellung durch den Anbieter angenommen.

 

Versandkosten

 

Innerhalb Deutschland:

 

1 Magazin ¬† ¬† ¬†1,80 ‚ā¨
2-3 Magazine ¬† ¬† ¬†3,50 ‚ā¨
4-5 Magazine ¬† ¬† ¬†5,00 ‚ā¨
ab 6 Magazinen ¬† ¬† ¬†9, 00 ‚ā¨

1-3 Taschen ¬† ¬† ¬†1,80‚ā¨
4-7 Taschen ¬† ¬† ¬†3,50‚ā¨
8-11 Taschen ¬† ¬† ¬†5,00‚ā¨
ab 12 Taschen ¬† ¬† ¬†9,00‚ā¨

1 Lechlerset ¬† ¬† ¬†5,00 ‚ā¨
ab 2 Lechlersets ¬† ¬† ¬†9,00 ‚ā¨

 
√Ėsterreich / Schweiz:

 

1 Magazin ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†4,00 ‚ā¨
2-3 Magazine ¬† ¬† ¬† 7,50 ‚ā¨
ab 4 Magazinen ¬† ¬† ¬†11, 00 ‚ā¨

1-2 Taschen ¬† ¬† ¬†4,00‚ā¨
3-7 Taschen ¬† ¬† ¬†7,50‚ā¨
ab 8 Taschen ¬† ¬† ¬†11,00‚ā¨

Lechlerset ¬† ¬† ¬†11,00 ‚ā¨
 
Beim Versand nach √Ėsterreich und in die Schweiz k√∂nnen f√ľr den K√§ufer evtl. Zollgeb√ľhren entstehen, die er selbst
zu tragen hat.
 
Lieferung
Die Bestellung wird sofort bearbeitet. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 4-5 Werktagen ab Datum der Auftragsbestätigung.
 
Bezahlung
Paypal
Sicher, schnell und unkompliziert. Nach Bestellabschluss werden Sie automatisch zu Ihrem PayPal-Konto weitergeleitet. Wir versenden Ihre Bestellung sofort nach Eingang der Zahlungsbestätigung.
Kreditkarte / Bankeinzug
Über PayPal können sie auch ohne ein Nutzerkonto bequem und sicher mit Kreditkarte oder per Bankeinzug Ihre Bestellung bezahlen.
Bestellung auf Rechnung oder mit Vorab√ľberweisung
Bitte haben Sie Verst√§ndnis daf√ľr, dass wir keinerlei Bestellungen auf Rechnung oder per Vorab√ľberweisung annehmen k√∂nnen.

Kontakt:
info(at)lechlermagazin.de

 

(4) Mit der Auftragsbest√§tigung erh√§lt der Verbraucher die Bestelldaten per Email. Die AGBs k√∂nnen jederzeit unter http://www.lechlermagazin.de/AGBs eingesehen werden. Die Bestelldaten sind aus Sicherheitsgr√ľnden nicht mehr √ľber das Internet zug√§nglich.

 

§3 Angebote

 

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zuz√ľglich der angegebenen Versandkosten und eines eventuellen Zuschlags f√ľr besondere Versandformen.

 

§4 Lieferung

 

(1) Alle Bestellungen werden unverz√ľglich bearbeitet, sofern dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben ist.

Die H√∂he der Versandkosten und eventueller Zuschl√§ge sind jederzeit im Onlineshop √ľber den Link ‚ÄěVersandkosten‚Äú einsehbar.

 

§5 Zahlungsbedingungen

 

Die Zahlung erfolgt im Inland wahlweise per Kreditkarte, Vorkasse, oder Pay Pal. Zahlungen aus dem Ausland sind nur per Kreditkarte oder PayPal m√∂glich. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird diese zum Zeitpunkt der Bestellung belastet. Bei Auswahl der Zahlung Vorkasse erfolgt die √úberweisung mittels Kontonummer und BLZ. Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu √ľberweisen. Die angegebenen Lieferzeiten gelten ab Zahlungseingang.
Bei allen Zahlungsvarianten erfolgt der Versand schnellstmöglich.

 

§6 Eigentumsvorbehalt

 

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

 

§7 Widerrufsrecht

 

Als Verbraucher (nicht als Geschäftskunde) haben Sie ein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie k√∂nnen Ihre Vertragserkl√§rung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gr√ľnden in Textform
(z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder ‚Äď wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf √ľberlassen wird ‚Äď auch durch R√ľcksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empf√§nger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erf√ľllung unserer Informationspflichten gem√§√ü Artikel 246 ¬ß 2 in Verbindung mit ¬ß 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gem√§√ü ¬ß 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 ¬ß 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist gen√ľgt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Boos, Heider, Hortig Lechler GbR
Alte Gasse 22
86152 Augsburg
Email: info(at)lechlermagazin.de

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zur√ľckzugew√§hren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. K√∂nnen Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur√ľckgew√§hren beziehungsweise herausgeben, m√ľssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. F√ľr die Verschlechterung der Sache und f√ľr gezogene Nutzungen m√ľssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zur√ľckzuf√ľhren ist, der √ľber die Pr√ľfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter ‚ÄěPr√ľfung der Eigenschaften und der Funktionsweise‚Äú versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengesch√§ft m√∂glich und √ľblich ist.
Paketversandf√§hige Sachen sind auf unsere Gefahr zur√ľckzusenden. Sie haben die regelm√§√üigen Kosten der R√ľcksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zur√ľckzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht √ľbersteigt oder wenn Sie bei einem h√∂heren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die R√ľcksendung f√ľr Sie kostenfrei. Nicht paketversandf√§hige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen m√ľssen innerhalb von 30 Tagen erf√ľllt werden. Die Frist beginnt f√ľr Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserkl√§rung oder der Sache, f√ľr uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§8 Kostenvereinbarung bei Widerruf

 

Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit ¬ß 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelm√§√üigen Kosten der R√ľcksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zur√ľckzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht √ľbersteigt, oder wenn Sie bei einem h√∂heren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die R√ľcksendung f√ľr Sie kostenfrei.

 

§9 Gewährleistung

 

Die Gew√§hrleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sollte die gelieferte Ware mangelhaft sein, m√ľssen Sie uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einr√§umen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist. Ist die von Ihnen gew√ľnschte Art der Nacherf√ľllung nur mit unverh√§ltnism√§√üigen Kosten m√∂glich, beschr√§nkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherf√ľllung.

 

 §10 Haftung

 

Wir schlie√üen unsere Haftung f√ľr fahrl√§ssige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Sch√§den aus der Verletzung des Lebens, des K√∂rpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Anspr√ľche nach dem Produkthaftungsgesetz ber√ľhrt sind. Gleiches gilt f√ľr Pflichtverletzungen unserer Erf√ľllungsgehilfen.

 

§11 Rechtswahl

 

Es gilt ausschließlich Deutsches Recht; der Vertragsabschluss ist ausschließlich in deutscher Sprache möglich.

 

§12 Salvatorische  Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit ganz oder teilweise sp√§ter verlieren, wird hierdurch die G√ľltigkeit aller davon nicht betroffenen Teile dieser Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen nicht ber√ľhrt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, wenn diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen Regelungsl√ľcken aufweisen.